Română Polski Italiano Français Türkçe Deutsch Việt 日本語 Español 中文 한국어 English Русский
Russlands Außenhandels
Nachrichten
08.05.2017 г.: Russland erhöht Gasexporte nach Europa
15.04.2017 г.: Chinesisch-russischer Handel hat eine Tendenz des Wachstums gezeigt
02.03.2017 г.: In den kommenden Jahren übersteigen die russischen Lebensmittelexporte Importe
03.02.2017 г.: Russland schränkt Einfuhr von Rindfleisch aus den zentralen Regionen von Belarus
22.01.2017 г.: Im Jahr 2017 wird weiterhin der Warenumsatz zwischen Russland und China zu wachsen
16.12.2016 г.: Russland und Japan haben vereinbart, in acht Bereichen zu kooperieren
19.11.2016 г.: Russland und Peru wird die wirtschaftliche Komponente der Beziehungen entwickeln
10.10.2016 г.: Russland und der Türkei wird die wirtschaftliche Zusammenarbeit wieder aufnehmen
15.09.2016 г.: Russische Eis ist an Popularität gewinnt in China
17.08.2016 г.: China beginnt mit dem Bau des zweiten Zweigs des chinesisch-russischen Ölpipeline
12.07.2016 г.: Russland lädt kleine und mittlere chinesische Unternehmen in Russland
25.06.2016 г.: Eurasische Wirtschaftsunion und China begannen die Gespräche über die wirtschaftliche Zusammenarbeit
27.05.2016 г.: Russland und Griechenland vereinbarten Handel und Investitionen Zusammenarbeit zu intensivieren
28.04.2016 г.: Russland hat sich zu einem Weltmarktführer im Export von Weizen werden
30.03.2015 г.: Russland und der Türkei vereinbart, den Handel zu 100 Milliarden Dollar zu erhöhen
23.03.2015 г.: Der Kapitalabfluss aus Russland verringert
16.03.2015 г.: Russland weiterhin Getreideexporte zu erhöhen

Im Januar 2015 sank die Einfuhr von Waren in Russland um 40 Prozent

Russische Außenhandel

Im Januar 2015 sank die russischen Importe aus Nicht-GUS-Ländern um 40 Prozent im Vergleich zum Januar 2014. Die Hauptgründe für diesen Rückgang sind die russischen Vergeltungssanktionen und die Abwertung des russischen Rubel.

Russlands Außenhandelsstatistik
Quelle: Eidgenössische Zolldienst der Russischen Föderation